Schriftgröße:A-A+

Die Chronik

Innerhalb der jüdischen Getto-Verwaltung wurde im November 1940 ein Archiv gebildet, zu dessen Aufgaben die Sammlung von Dokumenten und Materialien für eine künftige Darstellung der Geschichte des Gettos gehörte. In diesem Archiv schrieben vom 12. Januar 1941 bis zum 31. Juli 1944 mehrere Mitarbeiter, vorwiegend Journalisten und Schriftsteller, die Getto-Chronik, zunächst auf Polnisch, später dann auf Deutsch.

Bibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Y Ž Ł

Faber, Benedikt: „Leben wie im Unterstand.“ Victor Klemperers deutsch-jüdische Existenz im Nationalsozialismus im Spiegel seiner biografischen Selbstzeugnisse. Vaasa: Vaasan Yliopisto, 2005.

Feuchert, Sascha: „Oskar Singer und seine Texte aus dem Getto. Eine Hinführung“. In: Singer 2002, S. 7-25.

Feuchert, Sascha: Oskar Rosenfeld und Oskar Singer – zwei Autoren des Lodzer Gettos. Studien zur Holocaustliteratur. Frankfurt/Berlin/Bern u.a.: Peter Lang 2004.

Feuchert, Sascha: „Einleitung“. In: FeuchertLeibfriedRiecke 2004, S. 7-42.

Feuchert, Sascha: „Oskar Rosenfeld und Oskar Singer – zwei Autoren im Archiv des „Judenältesten von Lodz“. In: SamuśPuś 2006, S. 327-333.

Feuchert, Sascha/Leibfried, Erwin/Riecke, Jörg (Hg.): Letzte Tage. Die Łódźer Getto-Chronik im Juni/Juli 1944. Göttingen: Wallstein, 2004.

Fijałek, Jan: „Formy eksterminacji pośredniej mieszkańców getta“. In: OKBZHŁIPN 1988, S. 51-64.

Fijałek, Jan/Galiński, AntoniZamojska, Julia (Bearb.): Zbrodnie hitlerowskie wobec dzieci i młodzieży Łodzi oraz okręgu łódzkiego. Materiały z sesji naukowej zorganizowanej 12 VI 1979 w Łodzi. Łódź: OKBZH, 1979.

Fijałek, Jan/Indulski, Janusz: Opieka zdrowotna w Łodzi do roku 1945. Studium organizacyjno-historyczne. Łódz: Instytut Medycyny Pracy im. prof. dra med. Jerzego Nofera, 1990.

Fischer, Isidor (Hg.): Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte der letzten fünfzig Jahre. Zugleich Fortsetzung des Biographischen Lexikons der hervorragenden Ärzte aller Zeiten und Völker. 2 Bde. BerlinWien: Urban & Schwarzenberg, 1932-1933. Bd. 3: Nachträge und Ergänzungen. Hg. von Peter Voswinckel. Hildesheim/Zürich/New York: Georg Olms, 2002.

Flajszman, Jerzy: „O działalności Lewicy Związkowej na terenie fabryki metalowej nr 2 (Metall II) oraz o szkoleniu aktywu“. In: BŻIH 1965, S. 80-82.

Flajszman, Jerzy: „Das werde ich nicht vergessen“. In: Wolff 1997, S. 226-246.

Flam, Gila: Singing for Survival. Songs of the Lodz Ghetto 1940-1945. Urbana/Chicago: University of Illinois Press, 1992.

Flam, Gila: „Das kulturelle Leben im Getto Lodz“. In: KieselKugelmannLoewy 1992, S. 77-98.

Flam, Gila: „The Role of Singing in the Ghettos. Between Entertainment and Witnessing“. In: Shapiro 1999a, S. 141-153.

Fogel, Gerszon: „O działalności Bundu w getcie łódzkim w 1940 r“. In: BŻIH 1965, S.103-112.

Frank, Shlomo: Togbukh fun Lodzher Geto. Buenos Aires: Tsentral-farband fun poylishe yidn in Argentine, 1958.

Franquinet, Guy M.Y.Hammer, Peter/Schoenawa, Hartmut [u.a.]: Litzmannstadt … Ein Kapitel deutscher Geldgeschichte … A Chapter of German Monetary History. Crailsheim: Franquinet, 1994.

Frenkiel, Jechiel: „Teatr i inna działalność kulturalna w getcie łódzkim w latach 1940-1944“. In: Łódzkie sceny żydowskie. Studia i materiały. Hg. von Małgorzata Leyko, Łódź: Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego, 2000, S.91-121.

Freund, Florian: „Die Vorgeschichte der Deportation österreichischer ‚Zigeuner‘ in das Ghetto in Łódź“. In: Samuś/Puś 2006, S. 297-308.

Freund, Florian/Perz, Bertrand/Stuhlpfarrer, Karl: „Das Getto in Litzmannstadt (Lodz)“. In: LoewySchoenberner 1990, S. 17-31.

Freund, Florian/Bertrand PerzKarl Stuhlpfarrer: „Bildergeschichten – Geschichtsbilder“. In: Loewy/Schoenberner 1990, S. 50-58.

Friedlander, Henry: „Deportation of German Jews. Postwar German Trials of Nazi Criminals“. In: LBIYB 29 (1984), S. 201-226.

Friedländer, Saul: Die Jahre der Vernichtung. Das Dritte Reich und die Juden. Bd. 2: 1939-1945. München: C.H. Beck, 2006.

Friedlander, Henry/Milton, Sybil (Hg.): The Holocaust. Ideology, Bureaucracy and Genocide. Millwood: Krauss International Publishers, 1980.

Friedman, Philip: Roads to Extinction. Essays on the Holocaust. Hg. von Ada June Friedman. New York/Philadelphia: Jewish Publication Society of America, 1980.

Fridman, Philip: „The Jewish Badge and the Yellow Star in the Nazi Era“. In: Friedman 1980a, S. 11-13.

Friedman, Philip: „Pseudo-Saviors in the Polish Ghettos. Mordechai Chaim Rumkowski of Lodz“. In: Friedman 1980a, S. 333-352.

Friedman, Jonathan: „Togetherness and Isolation. Holocaust Survivor Memories“. In: Oral History Review 28 (2001), H. 1, S. 1-16.

Friedmann, David: „Nach der Befreiung. Tagebuchnotizen auf dem Weg von Krakau nach Prag“. In: DH 19 (2003): Zwischen Befreiung und Verdrängung, S. 152-169.

Seiten